Bilder von
August Macke

Wir liefern ihnen Wandbilder von ausgezeichneter Qualität in den unterschiedlichsten Ausführungen. Auf dieser Seite finden Sie Bilder als Kunstdrucke, Leinwandbilder, gerahmte Bilder, Glasbilder und Tapeten.

Jetzt günstig kaufen!



Künstlerportait von August Macke

August Macke

  • Geboren: 3. Januar 1887 in Meschede
  • Gestorben: 26. September 1914

Bedeutender deutscher Expressionist

August Macke war ein bedeutender deutscher Künstler des Expressionismus, der für seine farbenfrohen und lebendigen Gemälde bekannt war. Er wurde am 3. Januar 1887 in Meschede geboren und wuchs in einer wohlhabenden Familie auf. Bereits als Kind zeigte er eine Leidenschaft für Kunst und begann im Alter von 12 Jahren erste Zeichen- und Malversuche.

Nach dem Abschluss seiner Schulausbildung studierte Macke von 1904 bis 1906 an der Kunstgewerbeschule in Düsseldorf und anschließend von 1907 bis 1910 an der Kunstakademie in Düsseldorf. Während dieser Zeit lernte er auch andere Künstler kennen, darunter Wassily Kandinsky und Franz Marc, mit denen er später die Künstlergruppe "Der Blaue Reiter" gründete.

Macke reiste viel und sammelte Inspirationen aus verschiedenen Ländern, darunter Italien, Ägypten, Tunesien und Frankreich. Seine Reise nach Paris im Jahr 1907 hatte einen großen Einfluss auf sein Werk und er begann, den Post-Impressionismus zu studieren, insbesondere die Werke von Paul Cézanne und Vincent van Gogh. Prägend für seine Werke war auch seine Tunisreise mit Paul Klee und Louis Moilliet. Seine heiteren Bilder vonParks, zoologischen Gärten und Schaufensterdekorationen erglühten in kühnen und doch harmonischen Farben. Ihre Leuchtkraft erfuhr eine nochmalige deutliche Steigerung, als er 1914 auf seiner Tunisreise das Licht der afrikanischen Sonne kennenlernte.

In den Jahren 1910 bis 1912 experimentierte Macke mit verschiedenen Stilen, darunter dem Fauvismus und dem Kubismus, bevor er schließlich seinen eigenen Stil fand, der von lebhaften Farben und klaren Linien geprägt war. Seine Werke wurden zunehmend abstrakter, wobei er Formen und Farben auf ihre essentiellen Elemente reduzierte. Hauptthema seiner Bilder war aber der Mensch, den Macke oft stark vereinfacht und flächenhaft in der heiteren Poetik seiner Farben auf Papier und Leinwand brachte, die sich stark an den Arbeiten der französischen Malerkollegen orientierte.

Während des Ersten Weltkriegs wurde Macke 1914 zum Kriegsdienst eingezogen und kam im gleichen Jahr in Frankreich ums Leben. Sein kurzes Leben endete tragisch, aber seine Kunst hatte einen großen Einfluss auf den Expressionismus und die moderne Kunst im Allgemeinen. Seine Gemälde, darunter "Tanzende Figuren" und "Promenade", sind heute noch sehr geschätzt und werden in Museen auf der ganzen Welt ausgestellt.


Nach unserer Kenntnis entstanden die Werke auf dieser Seite in den Jahren 1909 bis 1914.
August Macke setzte für die hier gezeigten Bilder vorwiegend folgende Technik ein: Huile sur toile.
Die Bilder werden überwiegend zugeordnet der Kunstrichtung Expressionismus.
August Macke beschäftigte sich vor allem mit folgenden Motiven: Landschaft.
In den Bildern des Künstlers dominieren die Farben Grün, Braun und Pastelfarben.
4 Bilder des Künstlers August Macke sind hier zu finden: Städtische Galerie, München, Deutschland.

Kunstdrucke

Unsere Kunstdrucke werden als Digitaldrucke mit höchster Präzision auf Großformatdruckern gefertigt. UV-Beständigkeit, brilliante Farben und nuancierte Farbabstufungen zeichnen z.B. den Druck „Blumenteppich“ von August Macke aus.

Leinwandbilder

Unsere Leinwandbilder werden in unserer eigenen Werstatt in Handarbeit gefertigt. Entweder wird der Leinwanddruck oder der auf eine Leinwand kaschierte Kunstdruck auf einen Qualitätskeilrahmen aufgespannt. Perfekt ausgekeilt und mit einer Aufhängung versehen, kann das Leinwandbild direkt aufgehangen werden. Optional bieten wir aber auch jedes Leinwandbild gerahmt an, z.b. mit Schattenfugenrahmen. „Rote Tulpen in weißer Vase“ von August Macke als Leinwandbild verschönert auch ihre Wohnung.

Gerahmte Bilder

Wir rahmen nahezu jedes Bild. Dabei können Sie aus vielen verschiedenen Rahmenleisten die für ihr Traumbild passende Leiste auswählen. Dabei gehören Passepartouts genau so zur Ausstattung wie verschieden Möglichkeiten des Oberflächenschutzes. So wird aus „Am Thuner See I“ von August Macke ein Highlight für Wohn- oder Schlazimmer.

Glasbilder

Die von uns angebotenen Glasbilder werden im UV-Druck-Verfahren bedruckt. Geschliffene Kanten, kratzfeste Oberfläche, Sicherheitsglas und schwebende Aufhängung sorgen für ein modernes Ambiente in ihrer Wohnung. So wird das Glasbild „Landschaft mit Kirche und Weg“ von August Macke garantiert Sie selbst und jeden Besucher beeindrucken.

Tapeten

Raumfüllende Kunst von August Macke. Damit bekommt „Spaziergänger“ eine ganz neue Anmutung. Gedruckt werden die Tapeten nach Ihren Angaben im Latexdruckverfahren auf festes Fliesmaterial.